Am 25. Mai 2018 tritt die DSGVO  (EU-Datenschutz Grundverordnung) in Kraft.

 

 

 

Liebe Kunden, liebe Besucher, liebe Interessenten.

 

Als Kunde sind Sie davon betroffen. Aber es ändert sich für Sie nicht viel (jedenfalls bei uns nicht).

Es existieren über Sie bei uns genau zwei Datensätze.

Der erste Datensatz wird in unserem Shop-System verwaltet.  Unser Shop hat natürlich Verbindung zum Internet. Aber, der Shop ist nach den neuesten Erkenntnissen der Datensicherheit verschlüsselt. Da kommt so leicht niemand ran.

Der zweite Datensatz wird auf unserem eigenen Server verwaltet. Unser Server ist ebenfalls  gesichert von Kaspersky, also State of the Art.

Die Übertragung Ihrer Daten vom Shop zu unserem Server findet händisch statt. Es kann also keinesfalls von dritter Seite während dieses Vorgangs auf Ihre Daten zugegriffen werden.

 

Unser Shop-System ist NICHT direkt mit einem CRM oder Mail-System verbunden. Es gibt hier also keinerlei Unsicherheiten während eines Übertragungsvorgangs.

 

Möchten Sie wissen, welche Datensätze wir über Sie ( Privatpersonen) gespeichert haben, bitte melden. Wir werden Ihnen dann schnellstens Auskunft erteilen.

Wollen Sie, dass Ihre Datensätze bei uns gelöscht werden, geben Sie uns ein kurzes Mail oder nützen Sie unser Kontaktformular. Wir löschen Ihre Daten dann ebenfalls schnellstens aus unserem System.

 

Für Besucher unserer Homepage und Interessenten dürfte interessant sein, dass  wir die einzelnen Seiten NICHT verpixelt haben. Dementsprechend finden von unserer Seite her in dieser Hinsicht keinerlei Aufzeichnungen statt.

 

Sollten Sie Fragen haben zur Sicherheit Ihrer Daten auf unserer Homepage und in unserem Shop, dann melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular. Wir werden uns dann zeitnah darum kümmern.

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter unserer AGB.